Jahreshauptversammlung 2011

Feuerwehrverein unter neuer Führung
Helmut Hager wurde zum Ehrenmitglied ernannt

  • Foto: FF Münchberg
  • Foto: FF Münchberg

Neuer Vorsitzender der Münchberger Feuerwehr ist Andreas Hentschel. Ihm steht Volker Ulbrich als neuer stellvertretender Vorsitzender zur Seite. Werner Leupold als Kassier und Bernd Schaller als Schriftführer komplettieren die Vorstandschaft. Die Kassenprüfung obliegt Werner Bauer und Gerhard Krauß. Stefan Mertel und Peter Bösl wurden in ihren Ämtern als Vertrauensleute bestätigt.

67 Mitglieder und 4 Gäste konnte der stellvertretende Vorsitzende Matthias Granert zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg begrüßen, Besonders erfreulich war, dass neben Bürgermeister Thomas Fein und Kreisbrandinspektor Reiner Hoffmann auch einige Stadträte sowie Ulrich Kolb als Vertreter der Polizei anwesend waren.

Matthias Granert ging auf die Mitgliederentwicklung sowie die gesellschaftlichen Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Höhepunkt war sicherlich die feierliche Übergabe der neuen Drehleiter im Mai.

Kommandant Martin Schödel wusste von 138 Einsätzen, die sich in 72 technische Hilfeleistungen, 34 Brände, 16 Fehlalarme, 13 Sonderaufgaben und 3 Alarmübungen aufgliederten, zu berichten. Um den Ausbildungsstand aufrecht zu erhalten, wurden 37 Übungen und Unterrichte abgehalten. 29 Kameraden nahmen an Lehrgängen auf Landkreisebene teil und 7 Kameraden wurden an den Feuerwehrschulen weitergebildet. Darüber hinaus wurde eine Grund- und Nachschulung am Frühdefibrillator sowie ein Erste-Hilfe-Kurs durchgeführt.

Dr. Jörg Bauer ließ das vergangene Jahr aus Sicht der Jugendgruppe Revue passieren und freute sich, dass die Jugendgruppe nunmehr 21 Mitglieder aufweisen kann.

Im Jahr 2014 begeht die Freiwillige Feuerwehr Münchberg ihr 150-jähriges Jubiläum. Gleichzeitig kann in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen der Jugendgruppe gefeiert werden. Matthias Granert stellte das vorläufige Konzept vor und nach einer kurzen Diskussion wurden die ersten Weichen für das Jubiläumsjahr gestellt.

Die neue Vorstandschaft bedankte sich bei den bisherigen Vorsitzenden Thorsten Taubald und Matthias Granert für ihre langjährige Arbeit zum Wohle des Vereins.

Bürgermeister Thomas Fein dankte allen für ihr ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Allgemeinheit. 134 Einsätze im Jahr erfordern viel Verzicht auf Freizeit. Der Bürgermeister weist darauf hin, dass er bei den Hauptversammlungen der Ortsteilwehren für den Dienst in der Stützpunktwehr zu Ausbildungszwecken oder zu Einsätzen wirbt.

Kreisbrandinspektor Reiner Hoffmann erläutert, dass Münchberg die meisten Einsätze im Inspektionsbereich fährt und dankt allen für die stete Einsatzbereitschaft. An die Adresse der Stadt richtet er den Appell, die Ersatzbeschaffungen von Fahrzeugen weiter voranzutreiben. Nur so kann man auf dem neuesten Stand der Technik bleiben.

Foto: FF Münchberg

Für 10 Jahre Dienst in der Feuerwehr erhielten Dominik Granert und Bernd Schendzielorz den entsprechenden Ärmelstreifen.

Auf 20 Jahre Dienstzeit können Stefan Mertel, Florian Oertel und Matthias Popp zurückblicken.

Foto: FF Münchberg

Helmut Hager ist seit 40 Jahren Mitglied der Feuerwehr und wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Seit 60 Jahren halten Heinz Jahreis und Hans Köppel dem Verein die Treue.

Foto: FF Münchberg

Rebekka Seiler wurde zur Feuerwehrfrau, Sebastian Proksch, Johannes Schatz und Philipp Wunderlich zu Feuerwehrmännern, Veronika Schuldner zur Oberfeuerwehrfrau, Christoph Holesch und Michael Schwendemann zu Oberfeuerwehrmännern sowie Mark Schindler und Sebastian Krauß zu Hauptfeuerwehrmännern ernannt. Dorit Baumgärtel wurde zum Löschmeister, Florian Oertel und Volker Rath zum Oberlöschmeister befördert.

Text: Hentschel

Die nächsten Termine

 24.08.2018 - 14:00 Aufbau Gartenfest
Kategorie: alle
 25.08.2018 - 14:00 Gartenfest
Kategorie: alle
 26.08.2018 - 10:00 Abbau Gartenfest
Kategorie: alle

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 30 31 01 02 03 04 05
32 06 07 08 09 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31 01 02
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg