Inspektion mit Leistungsprüfung erfolgreich absolviert

Wenn es brennt muss es schnell gehen! Dies beweisen zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg bei der Abnahme zur Leistungsprüfung Brand am Samstag 11. Mai. Dazu mussten die Kameradinnen und Kameraden einen Löschangriff unter Atemschutz mit zwei C-Strahlrohren aufbauen, der z.B. einen Brand in einer verrauchten Wohnung simulieren soll. Für den Notfall des Angriffstrupps wurde ein Sicherungstrupp bereitgestellt. Zudem galt es die Wasserversorgung mit B-Schlauch vom Hydranten zum Löschgruppenfahrzeug herzustellen und die Einsatzstelle verkehrstechnisch abzusichern. Am Ende wurde eine Saugleitung gekuppelt und die Trockensaugprobe durchgeführt. Die Zeitvorgaben der Übung sowie die ebenfalls gestellten Zusatzaufgaben wurden erfolgreich erfüllt und damit die Leistungsprüfung bestanden.

 

 

 

 

 

v. l. n. r. 

 

Frank Müller (stellv. Kdt), Kreisbrandinspektor Reinhard Schneider, Wolfgang Bessert (Schiedsrichter), Bürgermeister Christian Zuber, Teilnehmer Jeremy Ilg (Abzeichen in Bronze); Andreas Schrader (Gold-Blau); Matthias Krauß (Silber); Ali Berisha (Bronze); Tobias Singer (Gold-Blau); Sandra Schuldner (Gold-Blau); Philipp Wunderlich (Gold-Rot); Fabian Ilg (Gold); Tim Ferlein (Silber), Wolfgang Rödel (Gold-Blau); Robert Bauer, Heinold (beide Schiedsrichter), Kreisbrandrat Reiner Hoffmann und Kommandant Jürgen Günther

Die nächsten Termine

 19.06.2019 - 19:00 Gruppenführerbesprechung
Kategorie: Gruppenführer
 24.06.2019 - 19:00 Durchgang Atemschutz Übungsanlage
Kategorie: nach Einteilung, PA Träger
 28.06.2019 - 19:00 Übung
Kategorie: alle Gruppen

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 27 28 29 30 31 01 02
23 03 04 05 06 07 08 09
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg