Ausbildungstag "Technische Hilfeleistung"

Bei herrlichem Spätsommerwetter haben die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg am Samstag den 14.09.2019 einen Ausbildungstag zum Thema „Technische Hilfeleistung“ erleben dürfen.

Drei Ausbilder der Firma Holmatro sind nach Münchberg gereist um den Aktiven die neuesten Techniken, Tipps und Tricks zur Rettung von Personen aus verunfallten Fahrzeugen zu zeigen. Im Besonderen die modernen Fahrzeuge mit E- oder Gasantrieb stellen die Feuerwehrleute vor immer größer werdende Herausforderungen. Und auch die modernen Werkstoffe wie Carbon - welche immer häufiger im Fahrzeugbau eingesetzt werden – bereiten den Einsatzkräften neue, bisher unbekannte Probleme.

Teil der Ausbildung war auch das Vorgehen bei schwierigen Einsatzlagen, wie auf der Seite oder dem Dach liegenden Fahrzeugen. Die drei Ausbilder haben auf eine sehr charmante und partnerschaftliche Art und Weise Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen an die Teilnehmer weitergegeben. Als ein Highlight der Ausbildung kann die Demonstration der sogenannten Oslo-Methode genannt werden.

Hierfür ein herzliches Dankeschön an Perter Mödl und sein Team! Der Dank gilt auch Jürgen Klein vom Hotel Braunschweiger Hof, welcher die Übernachtung der Ausbilder spendierte und der Firma VW-Schnurrer für die Bereitstellung der Übungs-Fahrzeuge.

Die nächsten Termine

 16.12.2019 - 19:00 Durchgang Atemschutz Übungsanlage
Kategorie: nach Einteilung, PA Träger
 26.12.2019 Weihnachts Frühschoppen
Kategorie: alle

Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 01 02 03 04 05
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg