16.01.2017 | Brand eines Wohnhauses in Biengarten

16.01.2017 | Brand eines Wohnhauses in Biengarten
Foto: frankenpost.de
16.01.2017 | Brand eines Wohnhauses in Biengarten
16.01.2017 | Brand eines Wohnhauses in Biengarten

Am Montag, 16.01. wurde die Feuerwehr gegen 06.15 Uhr zu einem Wohnhausbrand nach Biengarten gerufen.

Die Heizungsanlage des Hauses, welche sich in einem Anbau befand, war in Brand geraten. Der Brand griff vom Dachstuhl des Anbaus auch auf den Dachstuhl den Wohnhauses über und beschädigte diesen.

Den Feuerwehren aus Münchberg, Biengarten, Querenbach und Stammbach gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen und größeren Schaden am Wohnhaus abzuwehren.

Um Folgeschäden am Gebäude zu vermeiden, deckte die Münchberger Feuerwehr den beschädigten Dachstuhl mit einer Folie ab. Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt. Verletzt wurde niemand.

Feuerwehrseitig waren ca. 60 Einsatzkräfte vor Ort. Zudem Polizei, BRK und ORMS.

Text: Hentschel

Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg