Drehleiter DLK 23/12 L32

  • MERCEDES BENZ DLK 23/12
  • MERCEDES BENZ DLK 23/12
  • MERCEDES BENZ DLK 23/12
  • MERCEDES BENZ DLK 23/12
  • MERCEDES BENZ DLK 23/12
  • MERCEDES BENZ DLK 23/12

Aufgaben:
Rettung von Menschen und Tieren aus Notlagen, technische Hilfeleistung, Brandbekämpfung.

Hubrettungsaufbau:

  • METZ L32A (DLAK 23/12) 32 m Arbeitshöhe
  • vollautomatische, hydraulische Drehleiter
  • neues Höchstleistungs-Hydrauliksystem mit deutlich erhöhten Bewegungsgeschwindigkeiten
  • Sicherheitspodium
  • ergonomischer Hauptbedienstand mit erweiterter Funktionalität
  • CAN-Bus Steuerung der neuesten Generation
  • LCD-Display im Fahrerhaus in CAN-Bus-Technologie
  • Waagerecht-Senkrecht-Abstützung mit integrierter Stützkraftmessung
  • stufenlose Abstützbreitenerfassung
  • 5-teiliger Leitersatz aus Feinkornstahl, mit Korbarm bis zu 75 Grad abneigbar
  • feste Wasserhochführung im obersten Leiter- und Gelenkteil (Korbarm)

Technische Daten:

Funkruf:30/1
Fahrgestell:MERCEDES BENZ
Typ:Atego 1529 F
Baujahr:2010
Motor:OM 906 LA Euro 4
Hubraum:6.374 ccm
Motorleistung:286 PS / 210kW
Getriebe:Halbautomatik
Radstand:4.760 mm
Antrieb:4 x 2
vmax:89 km/h
Besatzung:1/2
zGG:15.000 kg

Die nächsten Termine

 16.09.2019 - 19:00 Durchgang Atemschutz Übungsanlage
Kategorie: nach Einteilung, PA Träger
 20.09.2019 Übung Landkreiszug LZ3
Kategorie: nach Einteilung
 20.09.2019 - 19:00 Drehleitermaschinisten Übung
Kategorie: DL-maschinisten

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 26 27 28 29 30 31 01
36 02 03 04 05 06 07 08
37 09 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30 01 02 03 04 05 06
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg