18.06.2009 - PKW brennt völlig aus

  • Foto: FF Münchberg
  • Foto: FF Münchberg

Eine böse Überraschung hat am Donnerstagabend ein 21-Jähriger aus Oberbayern erlebt, als er mit seinem Renault auf der A 9 in Richtung Norden unterwegs war. In der Nähe von Münchberg setzte der Motor aus. Der 21-Jährige ließ seinen Wagen auf der Standspur bis zu einer Notrufsäule ausrollen. Als er das Auto verließ, bemerkte er Flammen unter dem Fahrzeug und starke Rauchentwicklung. Obwohl die Feuerwehr schnell alarmiert wurde, konnte sie nicht mehr verhindern, dass der Renault völlig ausbrannte. Die Autobahn A9  musste wegen der Löscharbeiten für zirka 45 Minuten total gesperrt werden.

Quelle: undefinedfrankenpost.de

Die nächsten Termine

 30.08.2019 Aufbau Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen
 31.08.2019 Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen
 01.09.2019 Abbau Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 29 30 31 01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31 01
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg