08.03.2011 | Verbeultes Blech und leichte Verletzungen

Foto: FF Münchberg

Nur leichte Verletzungen haben sich die beiden Frauen zugezogen, die gestern an einem Unfall beteiligt waren, der sich auf der Staatsstraße 2194 bei der BAB-Ausfahrt Münchberg-Nord ereignet hatte.

Eine 21-Jährige aus Ludwigschorgast war, von der Autobahn kommend, mit ihrem VW Polo kurz vor 6 Uhr in die Staatsstraße eingefahren, um nach links in Richtung Münchberg abzubiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden VW-Bus, der von einer 35-jährigen Frau aus Ahornberg gesteuert wurde. Es kam zum Zusammenstoß, wobei ein von der Polizei geschätzter Sachschaden von rund 12 000 Euro entstand.

Sanitäter lieferten die beiden Frauen mit leichten Verletzungen in die Hochfranken-Klinik Münchberg ein.

Quelle: undefinedfrankenpost.de

Die nächsten Termine

 30.08.2019 Aufbau Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen
 31.08.2019 Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen
 01.09.2019 Abbau Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 29 30 31 01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31 01
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg