Wohnhausbrand in Ahornis

03.05.2012 | Wohnhausbrand in Ahornis

Am 03. Mai gegen 0:15 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand in den Münchberger Ortsteil Ahornis gerufen. Beim Eintreffen der ersten Helfer stand der Scheunenanbau des Einfamilienhauses im Vollbrand. Der Brand hatte bereits auf das leer stehende Wohnhaus übergegriffen. Trotz der massiven Brandbekämpfung wurden Scheune und Haus ein Opfer der Flammen. Ein Übergreifen auf benachbarte Anwesen konnte verhindert werden. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Neben der Ortswehr Ahornis wurden die Wehren aus Münchberg, Schödlas, Helmbrechts, Wüstenselbitz, Burkersreuth, Stammbach, Marktleugast und Hohenberg alarmiert. Zusammen mit den Führungsdienstgraden, der Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung sowie den Kameraden des Rettungsdienstes und der Polizei waren 160 Helfer im Einsatz.

Text: Hentschel

  • 03.05.2012 | Wohnhausbrand in Ahornis
  • 03.05.2012 | Wohnhausbrand in Ahornis
  • 03.05.2012 | Wohnhausbrand in Ahornis
  • 03.05.2012 | Wohnhausbrand in Ahornis

Die nächsten Termine

 30.08.2019 Aufbau Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen
 31.08.2019 Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen
 01.09.2019 Abbau Gartenfest
Kategorie: alle Gruppen

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 29 30 31 01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31 01
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg