14.03.2014 | Schwerer Verkehrsunfall zwischen Münchberg und Stammbach

  • 14.03.2014 | Schwerer Verkehrsunfall zwischen Münchberg und Stammbach
  • 14.03.2014 | Schwerer Verkehrsunfall zwischen Münchberg und Stammbach
  • 14.03.2014 | Schwerer Verkehrsunfall zwischen Münchberg und Stammbach

Am 14.03.2014 kurz vor 18.00 Uhr fuhr eine Fiatfahrerin mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Stammbach kommend nach Münchberg. Kurz vor der Abzweigung nach Biengarten kam sie aus bislang noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts ins Bankett.

Beim Gegensteuern drehte sich der Fiat komplett um die eigene Achse. Ein aus Richtung Münchberg kommender Fordfahrer hatte keine Chance zum Ausweichen und prallte dem Fiat frontal in die Fahrerseite. Dadurch wurde die Fiatfahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg aus ihrem Fahrzeug geschnitten werden.

Bei dem Unfall zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde. Der Fordfahrer wurde bei dem Unfall zwar nicht eingeklemmt aber ebenfalls schwer verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Während der Rettungsarbeiten war die Straße zwischen Straas und der Autobahnausfahrt Münchberg Süd komplett gesperrt. Die PI Münchberg ermittelt die Unfallursache.

Text: Hentschel

Die nächsten Termine

 16.12.2019 - 19:00 Durchgang Atemschutz Übungsanlage
Kategorie: nach Einteilung, PA Träger
 26.12.2019 Weihnachts Frühschoppen
Kategorie: alle

Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 25 26 27 28 29 30 01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31 01 02 03 04 05
Alle Rechte - soweit nicht anders angegeben © 2002 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Münchberg
Stammbacher Straße 2b | 95213 Münchberg